World4You-Blog: Der Know-how Lieferant für deinen digitalen Erfolg

Glühbirne ICon

Herzlich willkommen auf unserem world4you-Blog! Es freut uns sehr, dass du den Weg zu unseren Inhalten gefunden hast. An dieser Stelle möchten wir dir einen kurzen Überblick geben, welchen Content du ab sofort von uns erwarten kannst. Wir stehen in den Startlöchern und blicken gespannt auf einen aufschlussreichen Austausch zu deinen Themen.

Diese Schwerpunkte kannst du von uns erwarten

world4you besteht aus einem Team an Personen mit Expertise, die ihr Wissen aus allen Abteilungen gerne mit dir teilen möchten. Dazu erweitern wir unser Know-how Angebot um einen Blog. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, dass wir dich laufend mit spannenden Themen rund um deine Online-Plattform versorgen und wollen dir außerdem auch regelmäßig einen Einblick in unser Unternehmen sowie die Projekte unserer Kundschaft geben.

Tipps & Tricks für dein Online Business

Wir nehmen dich an die Hand und wollen mit dir gemeinsam dein Online Business vorantreiben. Du kannst dich also auf spannende How-Tos, Guides oder andere Schritt-für-Schritt Anleitungen freuen. Außerdem zeigen wir dir Trends, die dich in deinem täglichen Arbeiten voranbringen. Unter anderem werden wir unseren Fokus auf die Bereiche Blog, Online-Shop, Online Marketing, Hosting sowie E-Mail legen. Dabei gehen wir gleichermaßen auf die Bedürfnisse von Einsteiger:innen und fortgeschrittenen User ein.

Alles rund um das Zuhause deiner Webauftritts

Als professioneller Webhosting-Anbieter haben wir natürlich auch das nötige Know-how dich bei all deinen Entscheidungen im Bereich des Hostings deines Webauftritts zu beraten. Dies machen wir ab sofort nicht mehr nur in einem persönlichen Gespräch, sondern wir wollen dich an dieses Thema auch mit unseren Blogbeiträgen heranführen. Erfahre mehr zu unseren vielseitigen Paketen, deren Besonderheiten und über einzigartige Angebote.

Erfolgreiche Projekte unserer Kundschaft

Selbstverständlich wollen wir unsere neu geschaffene Plattform auch dafür nutzen, die spannenden Projekte unserer Kundinnen und Kunden in den Fokus zu stellen. Lerne von jenen, die bereits einen ähnlichen Prozess wie du durchgemacht haben. Wir stellen erfolgreiche Online-Plattformen ins Rampenlicht und erzählen dir mehr über die Personen dahinter, ihre Herausforderungen und vor allem die spannenden Lösungen sowie Herangehensweisen.

Übrigens: Du bist bereits word4you-Kundin oder -Kunde und hast ein spannendes Projekt implementiert, von dem du deine Erfahrungen gerne mit Gleichgesinnten teilen möchtest? Melde dich bei uns!

Exklusive world4you-Insights

Wir möchten dein Vertrauen in uns noch weiter stärken und bieten dir auf unserem world4you-Blog in Zukunft regelmäßig einzigartige Einblicke in unser Unternehmen. Dabei öffnen wir die Türen in unsere Abteilungen, Mitarbeiter:innen stellen sich bei dir vor und liefern exklusive Tipps aus eigenen Erfahrungen oder gewähren dir Einblicke in unsere firmeninternen Prozesse. So bleibst du am Laufenden, was sich bei deinem österreichischen Webhosting-Anbieter alles tut.

Die Entstehungsgeschichte: Von der Idee zur Umsetzung

Unsere neu angetretene Stelle als Know-how Lieferant möchten wir selbstverständlich bereits in diesem Beitrag unter Beweis stellen. Mit dem Start unseres world4you-Blogs stehen wir vor ähnlichen Herausforderungen, wie du das vielleicht aktuell tun oder in Zukunft tun wirst. Aus diesem Grund haben wir unseren Prozess zur eigenen Content-Plattform kurz für dich zusammengefasst. Vielleicht kannst du dir dabei etwas für deine zukünftigen Aktivitäten abschauen.

Entwicklung der Strategie & Planung

An erster Stelle sollte immer eine strategische Vorgehensweise stehen. Wir haben uns überlegt, welche Möglichkeiten sich uns bieten, mit unserer Zielgruppe relevante Informationen auszutauschen und dementsprechend in einen Dialog zu treten, der abseits vom klassischen Support stattfindet. Zusätzlich haben wir Überlegungen gestartet, was wir kommunizieren wollen und welchen Mehrwert wir mit unseren Inhalten schaffen können. Nach der Festlegung der entsprechenden Ziele haben wir Schritt für Schritt geplant, wie wir diese erreichen möchten.

Anforderungen definieren

Damit sich die nächsten Schritte einfacher gestalten, haben wir einiges an Zeit in die Definition unserer Anforderungen gesteckt. Wir haben uns dabei die potenziellen Content-Management-Systeme angesehen und genau definiert, welche Inhalte beziehungsweise Elemente wir auf unserem Blog implementieren wollen. Zusätzlich wurde auch definiert, welchen Qualitätskriterien unser Content sowie das Design entsprechen sollte.

Technische Implementierung

Ein Blog braucht ein technisches Fundament. Demnach haben wir im nächsten Schritt mit der technischen Implementierung begonnen. Wir greifen hier selbstverständlich auf unsere eigene Infrastruktur zurück und verwalten unsere Inhalte wie unser Kundschaft mit einem eigenen Hosting-Paket von world4you. Wir haben uns für das beliebte Content-Management-System WordPress entscheiden, welches wir mit Easy.Install mit nur wenigen Klicks aufsetzen und zum Laufen bringen konnten.

Template & Design

Zeitgleich haben wir uns mit dem Design unseres world4you-Blogs beschäftigt. Demnach haben wir mit einer Template-Recherche gestartet, um eine adaptierbare Vorlage zu finden, die unseren Anforderungen entspricht. Das entsprechend ausgewählte Template wurde an unsere Corporate Identity angepasst, um einen Wiedererkennungswert zu schaffen. Zusätzlich haben wir einen Styleguide für die Bilder beziehungsweise Infografiken auf unserem Blog definiert, um in Zukunft grafische Elemente einheitlich umsetzen zu können.

Content

Bereits für die Auswahl des Templates hilft es dir, wenn du erste Inhalte beziehungsweise komplette Blogbeiträge zur Verfügung hast. Die Tests der Elemente sowie des entsprechenden Designs lassen sich so einfacher gestalten. Außerdem solltest du auch deinen Blog nicht ohne entsprechende Inhalte starten. Es lohnt sich hier schon ein bisschen Vorarbeit zu leisten und mit ersten Inhalten online zu gehen. Der Blog wird nach dem Go-Live laufend um weitere Artikel wachsen. Dazu haben wir ein zweiwöchiges Redaktionsmeeting im Content Team einberufen.

Go-Live

Die Inhalte sind eingepflegt, das Template ist angepasst und die letzten Tests vollzogen? Dann geht’s los! Stelle deine Inhalte auf der neuen Plattform online und vergesse nicht, eine Indexierung von Google zuzulassen, damit dein wertvoller Content auch gefunden werden kann. Verlasse dich nicht darauf, dass du von deiner Leserschaft einfach so aufgefunden wirst, sondern setze nach dem Go-Live alles daran, anderen von deiner neuen Plattform zu erzählen.

world4you-Blog: deine Themen, unsere Inhalte

Unser Ziel ist es, mit unseren Inhalten genau deine Themen zu treffen und dir bei deiner täglichen Arbeit rund um dein Online-Projekt zur Seite zu stehen. Gibt es spezielle Themen, die du gerne wissen möchtest oder worüber du gerne mehr hörst? Hinterlasse uns ein Kommentar und wir nehmen deine Wünsche in unsere Themenplanung mit auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nächster Beitrag
Domain Icon

6 Schritte zur passenden Domain für deinen Webauftritt

Verwandte Beiträge

Newsletter Icon

Mit dem world4you-Newsletter bleibst du am Laufenden

Fachwissen rund um deine Online-Plattform
inspirierende Storys unserer Kundinnen & Kunden
interessante world4You-Insights
einzigartige Rabattaktionen

Fachwissen rund um deine Online-Plattform
inspirierende Kundenstorys
interessante world4You-Insights
einzigartige Rabattaktionen

    *Pflichtfeld